2. Isenkerl im Erlebnisbad

Was ist der Isenkerl?

Der Isenkerl ist ein Indoor-Triathlon im Hawaii-Format mit den folgenden Distanzen: 

Schwimmen3,86 km (2,4 Meilen)
Radfahren180,20 km (112 Meilen)
Marathonlauf42,195 km (26,2 Meilen)

Da es sich um einen Team-Wettkampf handelt, ist die Größe der Teams festgelegt.

 

Minimal 5 Athleten und maximal 10 Athleten können sich dort beweisen und die genannten  Distanzen zeitgleich absolvieren - findet heraus, was Hawaiiformat bedeutet.

Wie soll es gehen?

Wo geschwommen wird, ist klar. Laufen auf Laufbändern, Radfahren auf Trax-Rollen mit eigenem Fahrrad.

Wechselregel:

 

  • Es muss 1 x beim Schwimmen gewechselt werden.
  • Es muss 3 x beim Radfahren gewechselt werden.
  • Es muss 3 x beim Laufen gewechselt werden.  


Weitere Wechsel sind nicht gestattet, Chancengleichheit muss gewahrt bleiben.

 

  • Alle drei Disziplinen werden zeitgleich gestartet.
  • Nach Möglichkeit sollte jedes Team eine digitale Trax-Rolle mitbringen - das verringert die Startgebühr.

Welche Vorrausetzungen sollte ein Team mitbringen?

  • Da die Strecken in den Hawaii-üblichen Distanzen abgeleistet werden, sollten einschlägige  Erfahrungen im Triathlon-Sport vorhanden sein.
  • Eventuell Wettkampfpass oder Gesundheitszeugnis.
  • Die Teilnehmer müssen Mitglied in einem Verein sein.
  • Spaß an einem außergewöhnlichen Event.

Teamanmeldung?

Das geht ganz einfach:

Anmeldeformular ausfüllen und per E-Mail mit dem Stichwort "ISENKERL" senden an:

thomas.neidt@gemeindewerke-leck.de

oder per Fax an 04662 70728

Startgeld

Pro Team: 200,00 €

Aktuelle Anmeldeliste